Avenir Krankenkasse

Die Avenir Krankenkasse zählt zur Groupe Mutuel, bei der bis Ende 2010 15 verschiedene Krankenkassen vereint waren. Aus organisatorischen Gründen wurde diese Zahl per 1. Januar 2011 auf 4 reduziert.
Durch den Zusammenschluss zählt die Krankenkasse über 900'000 Versicherte und gilt in der Westschweiz als Nummer 1 der Krankenversicherer. Entsprechend bietet die Avenir die gleichen Dienstleistungen aller in der Groupe Mutuel vereinten Krankenkassen an. Neben dem traditionellen Versicherungsmodell ohne Rabatte können mit PRIMA CARE Prämien gespart werden: Die Hausarztversicherung verlangt vom Kunden, dass er sich immer zuerst an den Hausarzt wendet und er ausschliesslich von diesem an einen Spezialisten überwiesen wird. Je nach gewählter Franchise werden dafür 10-20% Prämienreduktion gewährt.

Mit SANA TEL liegt noch einmal eine spürbare Prämienreduktion drin.

Avenir Global“ und „Global classic“ sind gängige Zusatzversicherungen, die für Einzelpersonen resp. Familien zahlreiche ambulante Leistungen übernehmen, die von der Grundversicherung nicht gedeckt sind – so zum Beispiel die alternative Behandlung und Medikation, Beiträge an Brillen, oder Kostenübernahme bei Zahnproblemen. Darüber hinaus können Spitaleinrichtung frei gewählt werden. Zudem sind bei Avenir Unfallzusatz-, Taggeld-, Rechtsschutz- und Lebensversicherungen erhältlich.

Unsere Angebote für Sie

Krankenkassenvergleich

Prämien vergleichen & Kassen-Modell wählen & Franchise optimieren & Sparen

ZUM RECHNER

Zusatzversicherungen

Finden Sie jetzt die besten Zusatzversicherung Angebote der Krankenkassen hier

HIER VERGLEICHEN

FAQ - Lexikon

Hier haben wir die häufigsten Fragen & Begriffe rund ums Thema Versicherungen für Sie erklärt

HIER KLICKEN

Krankenkassen Schweiz

Alle Schweizer Krankenkassen im Überblick und weiterführende Informationen

Krankenkasse finden