Krankenkassen­vergleich

Jetzt Prämien vergleichen und bis zu 4000.- Franken sparen bei gleichen oder besseren Leistungen.



Krankenkassen Prämien 2018: Anstieg der Standardprämie um durchschnittlich 4 %

Laut dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) steigen die Krankenkassenprämien 2018 um durchschnittlich 4 % im Standard-Modell. Die Erhöhung variiert dabei je nach Kanton zwischen 1,6 % und 6,4 %. Bei höheren Franchisen und alternativen Modellen können die Prämien sogar bis zu 20 % steigen. Die Prämien für Kinder und Jugendliche steigen wiederum überdurchschnittlich.

Offizielle Prämien 2018 im Vergleich:

Überprüfen Sie jetzt, wie stark Sie selbst betroffen sind. Vergleichen Sie die Krankenkassenprämien und sparen Sie bei einem Krankenkassenwechsel bis zu 4'000.- Franken pro Jahr - und das bei identischen Leistungen.

Viele Versicherungsnehmer in der Schweiz bezahlen jährlich zu viel für Ihre Krankenkassenprämien. Vielleicht gehören auch Sie dazu! Doch diesem Prämienschock können Sie entgegen wirken. Mit einem Versicherungswechsel können Sie jährlich Hunderte Franken an Prämien sparen - in einzelnen Fällen sogar mehrere Tausend Franken und dies bei den gleichen Leistungen in der Grundversicherung!

Krankenkassen vergleichen, Offerte anfordern, sparen

Vergleichen Sie noch heute und verringern Sie die Kosten Ihrer Grundversicherung. Denn obwohl die Leistungen gleich sind, unterscheiden sich die Prämien der Krankenkassen teils immens. Jeder Schweizer sollte daher regelmässig überprüfen, wie günstig sein Krankenversicherungsschutz ist. Investieren Sie noch heute wenige Minuten in den Krankenversicherungsvergleich und profitieren Sie schon bald langfristig von geringeren Beiträgen.